Oktober 2012

Dritte Mahnwache erneut mit großem Erfolg: BI spricht sich für Bürgerentscheid zusammen mit der Landtagswahl aus

Zu ihrer dritten Mahnwache konnte die Bürgerinitiative „Für Osterode“ mehr als 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor dem Kreishaus begrüßen. Diesmal waren auch zahlreiche Vertreter politischer Parteien gekommen, um sich über den undemokratischen Umgang mit der Fusionsfrage im Landkreis Osterode zu informieren und ihre Stimme dagegen zu erheben.

Steigende Resonanz bei Mahnwachen

Es werden immer mehr“, freut sich Bernd Hausmann von der Bürgerinitiative „Für Osterode“, „die gemeinsam für mehr Demokratie und Transparenz in den Fusionsverhandlungen der Landkreise demonstrieren.

Erste Mahnwache vor dem Kreishaus

Am vergangenen Montag abend trafen sich zum ersten Mal etwa 40 Unter-Die Teilnehmer der Mahnwache am 01.10.12 vor dem Kreishausstützerinnen und Unterstützer des Bürgerbegehrens „Kein Großkreis Südniedersachsen“ vor dem Osteroder Kreishaus, um auf die zahlreichen offenen Frage