Vielen Dank für Deine Stimme!

Mit einem herzlichen Dank für Deine Stimme grüßen Dich die Kandidatinnen und Kandidaten der Bürgerinitiative "Für Osterode" e.V.!

"Wir hätten uns gewünscht, dass die Osteroder Kreisbevölkerung einen größeren Bedarf für eine kritische Begleitung des Fusionsprozesses gesehen hätte", sagt Jon Döring, Pressesprecher der BI, "zum aktuellen Zeitpunkt sind noch nicht alle Stimmzettel ausgezählt. Ob wir im Kreistag vertreten sein werden, ist noch ungewiss und wird sich erst in den kommenden Stunden ergeben. Ich bedauere sehr, dass unsere Themen Bürgerhaushalt, Bürgerbus und Ehrenamtsrente keine ausreichende Resonanz beim Wähler gefunden haben. Wir müssen nun in Ruhe prüfen, ob und wie wir uns neu positionieren wollen."

Auch viele Mitglieder zeigten sich am Abend eher enttäuscht über das unbefriedigende Abschneiden der Bürgerinitiative und bedauerten insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Vorgänge um die Volkshochschule, die Rettungsleitstelle und den Rücktritt des Osteroder Kreisbrandmeisters die bis zum Abend vorliegenden Wahlergebnisse.