Kreisfusion Osterode newsletter

Kreisfusion Osterode newsletter categories.

„Sag JA zur ZukunftHarz!"

„Sag JA zur ZukunftHarz! Wir zeigen einem Großkreis die rote Karte!“

Informationen kurz vor der Kreistagssitzung 17.09.2012

Liebe Leserinnen und Leser,

hier noch kurz ein paar Informationen vor der entscheidenden Kreistagssitzung heute.

Wie der 1. Stellvertretende Landrat Klaus Liebing (SPD) zur anstehenden Richtungsentscheidung steht, lesen Sie hier ("Klaus Liebing zieht vom Leder"):
http://www.für-osterode.de/artikel/der-1-stellvertretende-landrat-klaus-liebing-zur-anstehenden-richtungsentscheidung

Informationen kurz vor der Kreistagssitzung 17.09.2012

Liebe Leserinnen und Leser,

hier noch kurz ein paar Informationen vor der entscheidenden Kreistagssitzung heute.

Wie der 1. Stellvertretende Landrat Klaus Liebing (SPD) zur anstehenden Richtungsentscheidung steht, lesen Sie hier ("Klaus Liebing zieht vom Leder"):
http://www.für-osterode.de/artikel/der-1-stellvertretende-landrat-klaus-liebing-zur-anstehenden-richtungsentscheidung

05.09.2012 - Aktuelle Informationen zur Fusionsdebatte

Sehr geehrte Leserinnen,
sehr geehrte Leser,

da am 17.09.2012 im Kreistag die entscheidende Sitzung zum Thema Kreisfusion stattfindet versuchen wir Sie so gut es geht über die aktuelle Diskussion zu informieren.

Ein Papier zur Richtungsentscheidung der Fusionsverhandlungen wird wohl in den kommenden Tagen von der Kreisverwaltung online gestellt (Drucksache DS 90)

Informationen aus dem August

Sehr geehrte Damen und Herren,
hier wieder einige Neuigkeiten zum Thema Kreisfusion von der Bürgerinitiative "Für Osterode".

23. August: SPD-Fraktion spricht sich in der Rasssitzung in Bad Grund für eine Fusion mit Goslar aus:
http://www.für-osterode.de/artikel/resolution-f%C3%BCr-fusion-mit-goslar-angenommen

Bürgerinitiative „Für Osterode“ nimmt Stellung zur Pressemitteilung des Landkreises Osterode vom 3. Mai 2012

Liebe Unterstützerinnen,
liebe Unterstützer,
 

liebe Leserinnen,
liebe Leser,

hier eine ausführliche Stellungnahme der BI "Für Osterode" zur Pressemitteilung des Landkreises Osterode vom 03.05.2012.

 

Bürgerinitiative „Für Osterode“ kritisiert Verflechtungsanalyse

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,

anbei eine soeben veröffentlichte Pressemitteilung:

Die Bürgerinitiative „Für Osterode“ kritisiert die vom Regionalverband Südniedersachsen vorgelegte Verflechtungsanalyse der Landkreise. „Abgesehen davon, dass kein unparteiischer Gutachter die Unterlagen erstellt hat, ist inhaltlich nur eine zahlenmäßige Bestandsaufnahme erfolgt, ohne genau zu analysieren, wie gut oder schlecht die beschriebene Zusammenarbeit funktioniert und welche Einspareffekte sie erzeugt“, sagt Dr. Grammel von der Bürgerinitiative.

Einladung zum Treffen am 29.03.2012

Liebe Leserinnen,
liebe Leser,

wir möchten alle Interessierten zu unserem nächsten Treffen am Donnerstag, 29.03.2012, um 19:00Uhr ins Dacapo in Osterode einladen.

Bei dieser Gelegenheit wollen wir die vergangenen Ereignisse besprechen und Informationen zum aktuellen Stand der Debatte aus Sicht der Bürgerinitiative "Für Osterode" geben. Darüber hinaus möchten wir die Planung für Infostände in den Kreisstädten beginnen.

Seiten

RSS - Kreisfusion Osterode newsletter abonnieren